1. Anfrage beschreiben
2. Angebote vergleichen
3. Zeit und Kosten sparen

Entscheidungsfinder - einen Swimmingpool kaufen

Wer sich für einen Pool entscheidet, der muss zunächst einen Anbieter finden, bei dem er einen qualitativ hochwertigen Pool kaufen kann. Ein Blick auf die Marktsituation macht dabei schnell deutlich, dass ein Mangel an Herstellern und Händlern nicht zu beklagen ist.

Eher das Gegenteil ist der Fall - gerade als Laie ist man mit dem schieren Überangebot an verschiedensten Swimmingpools geradezu überfordert. Es besteht die Gefahr, sich falsch zu entscheiden und den Poolbau bzw. den Kauf des Swimmingpools später zu bereuen. Doch mit einigen wertvollen Hinweisen, die man beim Kauf eines Pools beachten sollte, ist man auf der sicheren Seite.

Vor dem Kauf eines Pools über die eigenen Anforderungen Klarheit schaffen

Um für den Poolbau das richtige Modell für sich zu finden, sollte man sich zunächst über die eigenen Prioritäten und Anforderungen Klarheit verschaffen. Dabei sind zum Beispiel folgende Aspekte wichtig:

  • Budget: Wie viel Geld kann oder will man für den Poolbau ausgeben? Kalkuliert man eher mit einer kleineren Summe, fallen viele Modelle von vornherein aus dem Raster. So ist ein Pool aus GFK beispielsweise um ein Vielfaches günstiger als ein Becken aus Edelstahl - Letzteres weist dafür eine längere Haltbarkeit auf, sodass sich der höhere Kaufpreis über die Jahre hinweg amortisiert.
  • Standort: Soll der Swimmingpool innen oder außen aufgestellt werden? Ein Pool für den Innenbereich kauft man am besten direkt beim Schwimmbadbauer, ein Modell für den Außenbereich kann man auch bei entsprechenden Fachhändlern über das Internet beziehen. Wichtig ist außerdem, dass für einen Innenpool das Gebäude, in dem er aufgestellt werden soll, bestimmten Anforderungen genügen muss.
  • Ausstattung: Nicht jeder Swimmingpool ist gleich. Es gibt unterschiedliche Ausführungen, bei denen der Standard hinsichtlich des Komforts weit auseinandergeht. Mit verschiedenem Zubehör wie Beleuchtungen oder Sprudeldüsen kann man einen Pool nach Belieben aufwerten und individualisieren. Wer hier schon beim Poolbau bzw. beim Kauf des Beckens weiß, was er installieren möchte, kann seine Wahl nach diesen Plänen ausrichten und spart sich später unnötigen Aufwand beim Nachrüsten.

Pool bei einem Händler, Handwerker oder direkt beim Hersteller kaufen

Weiß man schon, was für eine Art von Swimmingpool man kaufen möchte, kommt es im nächsten Schritt darauf an, die passende Bezugsquelle für die neue Badeattraktion zu finden. Hierfür kommen Händler infrage, die ihre Swimmingpools immer häufiger auch direkt über das Internet anbieten oder Dienstleistungsunternehmer wie beispielsweise Schwimmbadbauer, die den Pool nicht nur verkaufen, sondern ihn auch gleich fachgerecht aufstellen. Entscheidet man sich für einen Markenpool, kann man diesen meist auch direkt vom Hersteller beziehen.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist auch bei Swimmingpools der entscheidende Faktor

Grundsätzlich gilt beim Poolbau dasselbe wie bei allen anderen Anschaffungen: Entscheidend ist letztlich nicht, welcher Anbieter das billigste Modell verkauft, sondern wer das beste Preis-Leistungs-Verhältnis hat. Bei einer langfristigen Investition wie einen Swimmingpool sollte man auf keinen Fall Abstriche bei der Materialqualität zugunsten des Preises machen - das rächt sich häufig schon wenige Jahre oder sogar nur Monate nach dem Poolbau durch teure Reparaturkosten.

Poolbau - aktuelle Themen

Poolbau Vergleich von Allesfinden.net

Schnell

Mit nur wenigen Klicks fordern Sie unverbindlich Vergleichsangebote von regionalen Fachbetrieben an.

Kostenlos

Für Kunden ist unser Service kostenlos. Wir finanzieren uns über eine Servicegebühr, die wir von den Anbietern erhalten.

Erfahren

Seit 2011 haben wir bereits über 55.000 Kunden beim Vergleichen und Sparen geholfen.

Werden Sie jetzt Anbieter

Profitieren Sie von den Vorteilen, die Ihnen eine Partnerschaft mit Allesfinden.net bietet.
Die Registrierung ist kostenlos und unverbindlich.

Neukunden­gewinnung

Gewinnen Sie Neukunden für Ihre Firma. Profitieren Sie von unserer Erfahrung, ohne selbst Geld in Werbung zu investieren.

Qualifizierte Anfragen

Sie erhalten qualifizierte Anfragen mit allen Informationen, die Sie benötigen, um zu entscheiden ob die Anfrage für Ihre Firma interessant ist.

Wunschaufträge

Sie bezahlen nur für Anfragen, die wirklich interessant für Ihr Geschäft sind. Das bedeutet volle Kostenkontrolle bei höchster Qualität.

Weniger Außendienst

Sie erhalten alle relevanten Informationen direkt per Benachrichtigung und können viel Zeit bei der Angebotserstellung sparen.

Geschützt durch Comodo Positive SSL
Top Service
Der Fachbetrieb Vergleich von Allesfinden.net

© 2011-2018 Poolbau-fachmann.de - Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.