Poolbau - Selbstbaupool (Bausatz)

Kurz erklärt: Als Bausatz geliefert, können Sie sich den Traum vom eigenen Pool kostengünstig erfüllen. Für Aushub und Montage müssen Eigenleistungen berücksichtigt werden.

Kosten: ab 3.500 Euro
Je nach Ausführung, genauer Größe und Ausstattung ist beim Preis nach oben viel Spielraum vorhanden.

Beim Selbstbau Pool mit Eigenleistungen richtig sparen

Sich einen Pool mit einem Bausatz selbst zu bauen ist eine kostengünstige Möglichkeit zum Poolbau. Es gibt auch hier verschiedene Möglichkeiten zum Selbstbau:
  • Frei stehender Pool
  • Teilweise eingebauter Pool
  • Komplett eingebauter Pool

Was ist bei der Planung des Selbstbau Pools zu beachten?

Bevor der Poolbau beginnt, ist zu klären, ob es ein Innen- oder Außenpool werden soll. Sobald klar ist, wo der Pool hinkommt und wie viel Platz zur Verfügung steht, sollte geklärt werden, welche Größe und Form der Pool haben soll. Je nach Größe und Form bieten sich unterschiedliche Varianten für den Selbstbau Pool an. Auch sollte geklärt werden, ob eine Baugenehmigung notwendig ist. Dies kann je nach Bundesland variieren und hängt vor allem von der Größe des Pools ab.

Verschiedene Poolarten

Je nach den örtlichen Gegebenheiten sollte möglichst mit einem Berater geklärt werden, welche Poolart am besten für den Poolbau geeignet ist. Die am häufigsten vorkommenden Selbstbau Pools sind:
  • Der massiv gebaute Pool
  • Das vorgefertigte feste Polyesterbecken
  • Das Stahlwandbecken
  • Der Holzpool
Der massiv gemauerte Pool ist meist komplett oder großenteils eingebaut. Die Vorteile sind hier die große Stabilität und dass das Material weder faulen noch rosten kann. Es kann im Prinzip jede beliebige Form gebaut werden, da es die Steine meist als gerade und gerundete Bauteile gibt. Frau in rosa Badeschuhen steht am Poolrand Als etwas leichtere Variante bieten sich hier aus Styropor vorgefertigte ISO-Bausteine für den Poolbau an, die mit Beton aufgefüllt werden. Der Vorteil ist, dass die Verarbeitung leichter ist als mit Ziegelsteinen und der Pool gleichzeitig durch das Styropor isoliert wird. Der massiv gebaute Pool bietet sich auch als Innenpool an. Das vorgefertigte Polyesterbecken hat den großen Vorteil, dass es bereits ein fertiges Becken ist und die Poolbauzeit daher stark verkürzt werden kann. Die Form ist vorgefertigt und daher nicht variabel. Das Stahlwandbecken ist sehr flexibel. Wenn es die Höhe von 1,2m nicht übersteigt, kann es freistehend aufgestellt werden. Es ist aber auch als teilweise oder komplett eingebautes Becken möglich, was besonders bei tieferen Pools empfehlenswert ist. Die Form des Pools ist hierbei meist rund, oval oder achtförmig. Der Holzpool wird meist frei stehend aufgebaut, kann aber auch teilweise eingebaut werden. Er ist meist acht- oder mehreckig und das Podest des Holzpools bietet gleichzeitig genügend Stauraum für die Pooltechnik.

Treppe oder Leiter -
Welche Möglichkeiten für den Einstieg gibt es beim Poolbau?

Für frei stehende Pools, Stahlwandbecken und Holzpools bietet sich meist eine Leiter als Einstiegsmöglichkeit an. Bei teilweise oder komplett eingebauten Pools gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Natürlich kann auch hier eine Leiter gewählt werden. Es gibt jedoch auch die Möglichkeit einer eingebauten Treppe für einen komfortableren Einstieg. Hier gibt es die Möglichkeit, die Treppe in die Ecke zu platzieren, an die Seite oder ans Kopfende. Die Ecktreppe ist die platzsparendste Variante. Bei Treppen an der Seite oder am Kopfende kann zwischen eckigen oder halbrunden Formen (sogenannte Römertreppe) gewählt werden. Die Treppe kann in das Becken hineinragen oder einen extra Raum haben.

Mögliche individuelle Einbauteile

Um den Pool individuell zu gestalten, gibt es verschiedene Einbauteile, die dem jeweiligen Pool hinzugefügt werden können. Die fertigen Einbauteile sollten möglichst direkt beim Poolbau eingebaut werden, da es im Nachhinein oft schwierig ist. Um den Pool auch abends und nachts nutzen zu können, bietet es sich an, Scheinwerfer einzubauen. Hier gibt es die Möglichkeit, Scheinwerfer mit Halogenstrahlern, Glühbirnen oder LED-Technik zu benutzen. Ein weiteres Feature können Gegenstromanlagen sein. Diese sind ideal um auch in einem kleinen Becken frei schwimmen zu können. Gleichzeitig ist es mit vielen Gegenstromanlagen auch möglich, sich massieren zu lassen oder Wellen zu erzeugen. Wer den Außenpool auch im Winter oder bei schlechtem Wetter nutzen möchte, sollte sich überlegen, ein Dach über dem Pool anzubringen.

Heizmöglichkeiten

Beim Poolbau sollte auch bedacht werden, welche Heizmöglichkeit in den Pool eingebaut werden soll. Eine beliebte Möglichkeit ist die Solarheizung, da diese nur einmalig eingebaut werden muss und danach energiesparend und umweltschonend heizt. Alternativ kann aber auch eine Elektroheizung eingebaut werden. Oft ist diese per Zeitschaltuhr auf die günstigen Nachttarife einstellbar.
Weiter Poolbau Firmen in..

Sie können auch einfach Bundesland auswählen
Ihre PLZ eingeben. (Deutschland)

Deutschlandkarte mit Bundesländern Baden-Württemberg Bayern Sachsen Sachsen-Anhalt Berlin Brandenburg Thüringen Rheinland-Pfalz Saarland Hessen Nordrhein-Westfalen Hamburg Bremen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern

Poolbau - aktuelle Themen

Pool Preise
Preisvergleich beim Poolbau — Sparpotenzial voll ausnutzen. Der Preisvergleich beim Poolbau ist ein wichtiges Instrument. Durch dieses kann man sich bereits in der Pl..

Pool Beratung
Mit einer kompetenten Beratung schneller zum Pool Ihrer Träume. Die ganze Familie freut sich, wenn es um den Bau eines eigenen Swimmingpools geht. Kein Wunder: Ein eig..

Naturpool / Teich
Beim Poolbau für einen Naturpool entscheiden und die Vorzüge der Natur genießen. Ein Swimmingpool ist eine hervorragende Wertanlage für das eigene Grundstück und o..

Poolbau Firmen
Die richtige Firma aus der Handwerksbranche finden. Wer einen mit Plan und Sachverstand errichteten Swimmingpool sein Eigen nennen möchte, der braucht zunächst die ri..

Pool Ratgeber
Für viele Menschen ist es ein Traum, den sie sich irgendwann in ihrem Leben unbedingt erfüllen möchten: Einen eigenen Pool zu besitzen, ist die ideale Krönung für ..

Pool Varianten
Für welchen Pool entscheide ich mich? Es gibt viele Varianten beim Poolbau. Wer die Wahl hat, hat die Qual, besagt ein altes Sprichwort. So gibt es auch beim Pool eini..

Pool kaufen
Wer sich für einen Pool entscheidet, der muss zunächst einen Anbieter finden, bei dem er einen qualitativ hochwertigen Pool kaufen kann. Ein Blick auf die Marktsituat..

Wartungskosten
Dass ein eigener Swimmingpool eine Anschaffung ist, die einiges an Geld kostet, ist den meisten Interessenten klar. Doch viele unterschätzen bei ihrer Kalkulation die ..

Werden Sie jetzt Partner

Profitieren Sie von den Vorteilen, die Ihnen eine Partnerschaft mit Allesfinden.net bietet.
Die Registrierung ist kostenlos und unverbindlich.

Neukunden­gewinnung

Gewinnen Sie Neukunden für Ihre Firma. Profitieren Sie von unserer Erfahrung, ohne selbst Geld in Werbung zu investieren.

Qualifizierte Anfragen

Sie erhalten qualifizierte Anfragen mit allen Informationen, die Sie benötigen, um zu entscheiden ob die Anfrage für Ihre Firma interessant ist.

Wunschaufträge

Sie bezahlen nur für Anfragen, die wirklich interessant für Ihr Geschäft sind. Das bedeutet volle Kostenkontrolle bei höchster Qualität.

Weniger Außendienst

Sie erhalten alle relevanten Informationen direkt per Benachrichtigung und können viel Zeit bei der Angebotserstellung sparen.

Geschützt durch Comodo Positive SSL
Top Service
Der Fachmann Vergleich von Allesfinden.net

© 2011-2018 Poolbau-fachmann.de - Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.